Freitag, 15. September 2017

Preiswerte mobile Datenerfassung mit Ringscanner

Bequem und einfach Inventuren erstellen mit dem Handy und dem praktischen Ringscanner  RS-2006 (Art. Nr. 090355) ist sehr kostengünstig und effizient.  Egal ob Du nur eine Tabelle erstellst oder eine Inventur-App auf dem Handy geladen hast, mit diesem Ring-Scanner scannst Du alle Artikel sekundenschnell und fehlerfrei, quasi per Fingerzeig.
Der RS-2006 Strichcode-Ringscanner ist ein drahtloser „Wearable-Barcode-Scanner“ in neuster Scanner-Technologie, welcher als Ringscanner getragen wird. Überall dort wo Du beide Hände zum Zupacken frei haben willst und dennoch immer wieder Barcode scannen musst, ist der RS-2006 Ringscanner die beste Lösung.
Die kabellose Bewegungsfreiheit für Links- und Rechtshänder und der leistungsstarke Barcode-Laserscanner mit Bluetooth Funkanbindung, bieten dem Mitarbeiter unvergleichlichen Komfort und Ergonomie beim Arbeiten. Der RS-2006 Laserscanner liest Barcodes, sekundenschnell bis auf max. 50 cm Distanz.
Der Anschluss per Datenfunk (Bluetooth) an alle handelsüblichen Smartphone, Tablet, Laptop oder PC ist durch die USB-HID Schnittstelle im „plug-and-play“ Modus gewährleistet. Der Scanner ist  kompatibel mit iOS, Android und WINDOWS.  Du kannst den Funkscanner also problemlos direkt koppeln.
Alles zum RS-2006 unter #RingScanner
oder dem Link:

Wieso der RS-2006 Ringscanner für eine kostengünstige #mobile_Datenerfassung so gut geeignet ist, kannst Du in unserem interaktiven Showroom in Brüttisellen gerne selber testen.
Voranmeldung unter TEL 044 835 20 60        



😊   
                    

Donnerstag, 14. September 2017

Versandetiketten besser und günstiger drucken


Noch nie war es so preiswert und einfach, Etiketten für Mailings und Paket-Versand selber zu drucken.

Mit den attraktiven Etikettendrucker-Set’s von ADES AG, hast Du den Druck Deiner #Versandetiketten – von der Gestaltung bis hin zum Druck – jederzeit selber im Griff. Egal ob Du einzelne Etiketten für Briefe oder Pakete erstellst oder die Etiketten für ein Massenmail  druckst.
Einfacher, übersichtlicher und flexibler geht es nicht.
Du kannst Deine Adressdaten für die Etiketten entweder aus einem ERP-System, aus einer EXCEL-Datei oder zum Beispiel aus dem Internet mit "My Post Business" verwalten. Der Druck erfolgt schnell günstig und zuverlässig. 
So zum Beispiel kostet das komplette ZEBRA-GK420D PostLogistics-Druckerset von ADES AG  inkl. Etiketten nur Fr. 295.-.

Weitere verschiedene Interessante Angebote für geprüfte #PostLogistics_Drucker findest Du unter: https://ades.ch/produktepalette/etikettier-loesungen/postlogistics/

Der #ZEBRA_GK420D Etikettendrucker kann Thermoetiketten-Rollen zwischen 25,4 mm bis 108 mm Breite erarbeiten.
Die gesamte Etiketten-Auswahl zum ZEBRA-GK420D Etikettendrucker von ADES ist ab Lager lieferbar und findet man unter:
http://ades.ch/produktepalette/etiketten/papier-thermoetiketten/


Wie man Brief- und Paket-Etiketten druckt, zeigen wir auch in unserem interaktiven Showroom. Voranmeldung unter TEL 044 835 20 60.
Mit BESSERDRUCKEN beweisen wir unsere Leistungsfähigkeit für Etikettendrucker-Systeme in der Praxis.










Dienstag, 12. September 2017

Barcodescanner für Paketdienste und die Distribution.


Der neue RS-2006 Strichcode-Ringscanner (Art. Nr. 090355) ist ein drahtloser „Wearable-Strichcode-Scanner“ in neuster Scanner-Technologie welcher als Ringscanner getragen wird.
Überall dort wo Mitarbeiter beide Hände zum Zupacken frei haben müssen und dennoch immer wieder scannen müssen ist der RS-2006 Ringscanner die neuste Innovation. Der perfekte #Barcode-Scanner für Mitarbeiter im Paketdienst und der Distribution.
Die kabellose Bewegungsfreiheit für Links- und Rechtshänder und der leistungsstarke Barcode-Laserscanner mit einer Funk-Übertragungsweite bis 25m, bieten dem Logistik-Mitarbeiter unvergleichlichen Komfort und Ergonomie beim Arbeiten.
Der extrem leichte RS-2006 #Ringscanner wird auf einem oder zwei Fingern mit dem einstellbaren Fingerband befestigt. Das Auslösen des Lasers zum Scannen erfolgt mit dem danebenliegenden Finger oder Daumen. Der RS-2006 Laserscanner liest 1D-Barcodes bis auf 50 cm Distanz.
Der Anschluss an alle handelsüblichen Computer-Systeme ist durch die USB-HID Schnittstelle im „plug-and-play“ Modus gewährleistet. Der Scanner ist kompatibel mit iOS, Android und WINDOWS.  Du kannst den Funkscanner also einfach mit Deinem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC via Bluetooth koppeln.
Alles zum RS-2006 unter dem Link:

oder
https://ades.ch/produktepalette/strichcodescanner/opticon-strichcode-scanner/opticon-1d-strichcode-scanner/opticon-rs-2006-ringscanner/





Freitag, 8. September 2017

Wieso mehr bezahlen, wenn es einen Scanner für alles gibt?




Es ist sehr praktisch, wenn nur ein Scanner-Modell für alle Barcode-Anwendungen eingesetzt werden kann (barrierefreies Strichcode-Scannen). Insbesondere dann, wenn sich der Scanner durch die hervorragende Leseleistung und einen so ausserordentlich günstigen Preis auszeichnet.

Der QR-1 Barcode-Scanner erfasst alle Barcode lageunabhängig und blitzschnell. Die Scanauslösung erfolgt wahlweise per Auto-Trigger oder von Hand.
Der  QR-1 Scanner ist sehr beliebt für das Lesen von Barcodes in der Industrie, in der Produkte-Distribution und Transportwesen aber auch in der Gesundheitsbranche, im Einzelhandel oder für das Scannen von E-Tickets ab Handy oder Bildschirm. Auch für die neuen Einheitsbelege für Einzahlungen gemäss ISO-20022 eignet sich der QR-1 bestens.
Die Kombination von Benutzerfreundlichkeit, minimalem Platzbedarf sowie dem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis machen den #QR-1 Barcode-Scanner auch für Dich zum idealen und ergonomischen Scanner für alle Barcode-Anwendungen. 
Alles zum QR-1 barrierefreien Barcode-Scanner  unter:  https://www.ades.ch/QR-1

Teste den neuen QR-1 Scanner in unserem interaktiven Showroom in Brüttisellen. Voranmeldung unter TEL 044 835 20 60

Mittwoch, 6. September 2017

Strichcode-Verzerrung durch PDF-Files

Strichcodes auf Etiketten sind im Handel nicht mehr wegzudenken. Beim kreieren der Etiketten wird immer gleichzeitig der Strichcode hinzugefügt. Weil es sehr einfach ist, PDF-Files zu erstellen und diese auf allen möglichen Computersystemen auszutauschen, anzupassen und auszudrucken, ist diese Dateiform auch für Strichcode-Abbildungen sehr beliebt. Ein weiterer Vorteil von PDF’s ist die Skalierbarkeit der Dokumente.

Aber Achtung! Diese Skalierbarkeit von PDF‘s führt jedoch bei Barcodes zu schlecht lesbaren Strichcodes bis hin zur Unlesbarkeit. Der Grund liegt im Prinzip der Funktion der Strichcode. Bei Strichcodes sind die Dimensionen der Balken und Lücken immer passend auf die Auflösung des Druckers berechnet. Jedes stufenlose Vergrössern oder Verkleinern des Strichcode-Bildes verändert diese Dimensionen. Der Drucker hat aber eine feste Druckauflösung, z.B. 200 dpi (Standard bei Strichcode-Druckern). Somit passt das Strichcodebild bei der Veränderung der Grössenverhältnisse nicht mehr auf die Druckerauflösung, was zur Unlesbarkeit des Strichcodes für Scanner führt.  😌

Um das Risiko von unlesbaren Strichcodes zu verhindern, verwende daher niemals PDF-Files für das Gestalten und Drucken von Etiketten mit Barcode.
Wir von ADES empfehlen daher für das Erstellen und Weiterverarbeiten von Strichcode immer eine professionelle Software zu verwenden wie zum Beispiel BarTender oder NiceLabel.    Diese international erhältlichen Softwares helfen solche Fehler zu vermeiden.


Wie man Strichcode/Barcode richtig erstellt und vorbedruckte Etiketten einfach und kostengünstig individualisiert, zeigen wir in unserem Showroom in Brüttisellen.

Voranmeldung TEL 044 835 20 60. Rufe an und vereinbare einen Termin.



Montag, 4. September 2017

Schön und erfolgreich Etikettieren




Um Deine Produkte erfolgreich zu vermarkten ist es wichtig, die besten Eigenschaften des Produktes mit einer attraktiven Etikette zu präsentieren. Käufer entscheiden sich meistens aufgrund der Etikette für das Produkt mit der schöneren Etikette.
Da sich der Verkauf immer mehr in die Selbstbedienungs-Regale der Fachgeschäfte oder in das Internet verlagert, bekommt die Gestaltung der Etikette und der professionellen #Etikettierung immer mehr Bedeutung. Daher ist es wichtig die besten Eigenschaften Deiner Produkte mit einer optimalen Etikette zu präsentieren.
Schöne und erfolgreiche Etiketten mit einer persönlichen Note selber gestalten, drucken und anzubringen ist heute sehr einfach und preiswert geworden. Dazu offeriert ADES preiswerte und praktische Drucker-Sets. Da ist alles enthalten was Du für das professionelle Etikettieren Deiner Produkte brauchst.
Beachte dazu das #COLORPRINT 350 Farbetikettendrucker-Set. Es ist das weltweit am meisten verkaufte #Farbdrucker-Set für kleinere Produktionsbetriebe.
Siehe: 
https://ades.ch/produktepalette/etikettendrucker/colorprint-farb-etikettendrucker/colorprint-350/

Mache es wie die anderen. Drucke auch Du Deine Etiketten selber. Du gewinnst Flexibilität, Individualität und sparst erst noch viel Zeit und Geld.

Wie man schön und produktiv etikettiert, zeigen wir Dir auch gerne in unserem interaktiven Showroom in Brüttisellen. Voranmeldung unter TEL 044 835 20 60

Freitag, 1. September 2017

CITIZEN #CL-S703TT für das Individualisieren von bestehenden Etiketten.



Zum Beispiel bei Flaschenetiketten welche mit Sortimentsangaben, Jahrgangsdaten, Relaunch-Angaben oder bei Lebensmittel-Etiketten welche mit Verfalldatum, Preis und anderen Daten aktualisiert werden. Vorbedruckte Etiketten zu personalisieren ist auch in der Industrie und im Apparatebau eine übliche Methode um mit nur einem vorbedruckten Etikettentyp verschiedenste Produkte zu beschriften.

Besonders geeignet für das nachträgliche Eindrucken von Daten in vorbedruckte Etiketten sind Thermotransfer-Drucker mit hoher Druckauflösung und entsprechender Etikettenrollen-Führung, wie z.B. der CITIZEN CL-S703TT.  Siehe:
https://ades.ch/produktepalette/etikettendrucker/citizen-etikettendrucker/citizen-cl-s703-drucker/

Wie man vorbedruckte Etiketten einfach und kostengünstig individualisiert zeigen wir Dir gerne in unserem Showroom in Brüttisellen. Voranmeldung TEL 044 835 20 60